875er-Gold

Gold ist nicht gleich Gold. Das weiß jeder, der bereits einmal einen Blick auf seinen Goldschmuck geworfen hat. Anhand der auf dem Gold aufgebrachten Stempel erkennen Sie leicht, wie hoch der Goldanteil ist. Dieser wird in der Regel in Tausendsteln oder alternativ in Karat angegeben. Das bei der Schmuckherstellung weitverbreitete 875er-Gold besteht demnach zu 875/1.000 bzw. 87,5 Prozent aus Feingold. Umgerechnet in die international ebenfalls gebräuchliche Einheit Karat entspricht ein Schmuckstück aus dieser Goldlegierung 21 Karat.

Goldschmuck aus 875er-Gold gilt durch seinen hohen Feingoldanteil als besonders hochwertig, sodass sich Colliers, Ketten und sonstiger Goldschmuck als Geldanlage eignen.Beim Goldankauf durch uns bekommen Sie für Ihren Goldschmuck ein persönliches Angebot. Zum Beispiel für defekte Armreifen oder Broschen, gerissene Ketten oder gebrochene Ringe. Sogar Manschettenknöpfe und Anhänger kaufen wir gerne intakt oder defekt an. Wichtig ist der korrekte Goldanteil, ob poliert oder nicht. Auch um das Sortieren Ihres Schmucks müssen Sie sich beim Goldankauf nicht kümmern – das machen gerne unsere Experten.

Die vielgestaltige Goldlegierung

Feingold, wie es für Goldmünzen wie den Krügerrand, das Maple Leaf oder den Wiener Philharmoniker verwendet wird, ist für widerstandsfähigen Schmuck zu weich. Um Kratzer und Abnutzungs- erscheinungen zu vermeiden, mischt man dem Gold andere Metalle wie Silber oder Kupfer bei. Daraus entsteht eine Goldlegierung mit einem "Fremdmetallgehalt" von 12,5 Prozent. Die Auswahl der beigemischten Metalle bestimmt sowohl die Eigenschaften als auch die Farbe der Goldlegierung.

Während durch einen hohen Kupferanteil faszinierendes Rotgold entsteht, handelt es sich bei der Standardlegierung um Gelbgold mit einem Silber- und Kupferanteil. Letzteres findet vor allem in arabischen Ländern großen Anklang bei Goldschmieden. Ein hoher Anteil an z. B. Silber dagegen lässt ein Weißgold entstehen, das häufig zu Uhren, Manschettenknöpfen und Ringen verarbeitet wird.

Gold sicher, diskret und unkompliziert online verkaufen

Ihnen mangelt es an Zeit für einen persönlichen Goldankauf bei einem Edelmetallhändler? Sie fühlen sich unwohl bei der Vorstellung, von anderen Kunden oder Passanten beim Verkauf beobachtet zu werden? Dann ist unser Online-Goldankauf für Sie die ideale Möglichkeit, Ihr 875er-Gold zu Geld zu machen. Beim Online-Ankauf über den Postweg profitieren Sie von höchster Diskretion und Sicherheit.

Immerhin müssen Sie weder mit den Taschen voller Gold noch mit hohen Bargeldbeträgen von A nach B laufen. Durch den versicherten Versand Ihres Goldes besteht für Sie selbst im unwahrscheinlichen Fall des Verlusts der Sendung kein finanzielles Risiko. Schicken Sie uns noch heute Ihr Gold und lassen Sie sich von uns ein attraktives Ankaufangebot für Ihren Goldschmuck machen.