Lange Edelmetall Logo

Wie bestimmt man den Ankaufswert von Legierungen

Beim Goldankauf ist es wichtig, den Wert der Legierung zu kennen. Die Berechnung des Ankaufswerts hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie eine Legierung mit einem Feingehalt von 333 verkaufen möchten, wird der Preis pro Gramm niedriger ausfallen als bei einer Legierung mit einem höheren Feingehalt von 585 oder 750.

Der 333er Goldwert

Bei einer Legierung mit einem Feingehalt von 333 besteht das Bruttogewicht zu einem Drittel aus Gold und zu zwei Dritteln aus anderen Metallen. Dies trifft zu, falls keine Steinchen oder andere Fremdmaterialien das Gewicht verfälschen. Der aktuelle Goldpreis für das 333 liegt daher niedriger als bei einer Legierung mit einem höheren Feingehalt. Diese Unterschiede zeigen sich auch in der Berechnung des Ankaufswerts je Gramm. Für Gold aus 333er wir der Gramm Preis immer mit Rücksicht auf den Börsenkurs berechnet.

Was kann Gold aus 585 wert sein?

Wenn Sie eine Legierung mit einem Feingehalt von 585 verkaufen möchten, können Sie mit einem höheren Ankaufswert rechnen. Der Preis für Altgold aus 585 pro Gramm liegt hier deutlich höher als bei einer Legierung mit einem Feingehalt von 333 oder 375. Im Allgemeinen gilt: Je höher der Feingehalt, desto höher der Ankaufspreis. Wir berechnen den Goldwert für 585 Gold aktuell vor Ort.

Wir wird der aktuelle Goldpreis für 750er im Ankauf ermittelt?

Ähnlich, wie bei der Berechnung der anderen Legierungen, verhält es sich auch mit den 750er Gold Ankaufspreisen: Der Gewichtsanteil des Goldes in der jeweiligen Legierung muss bestimmt werden, um die Goldpreise aktuell für 750 zu ermitteln und somit optimal vom Verkauf zu profitieren. Es lohnt sich also, vor einem Verkauf nach den Punzen zu sehen, um die jeweilige Legierung herauszufinden.

Welche Legierungen werden außerdem angekauft?

Neben 333, 585 und 750, kaufen wir ebenso Schmuck mit den Punzen 375, 21k, 21,6 k, 22k, 900 und 916. Zudem können Sie Münzen, Medaillen und Barren mit den Legierungen 968 und 999,9/1000 bei uns verkaufen. Allerdings wird bei den Goldankauf Preisen für 999er Gold zwischen Anlageware und Recycling-Gold differenziert. Der Auszahlungsbetrag wird immer mithilfe des Goldwertes berechnet. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der Goldwert je nach Marktlage schwanken kann.

Insgesamt ist es wichtig beim Verkauf von Edelmetallen auf den Feingehalt der Legierung zu achten. Aus diesem entsteht der Goldpreis für Ihr Altgold. Wir freuen uns, wenn Sie uns für den Ankauf besuchen.