Autor: 3fkqQS33

barren-eiswürfel

Es ist neue Ware eingetroffen

Bei uns können Sie ganz einfach hochwertige Goldbarren kaufen. Vor allem in besonderen Zeiten wie diesen, gilt für viele Käufer Gold als Krisenwährung, eine solide Absicherung gegen Inflation und andere Marktentwicklungen. Nutzen Sie jetzt die Chance, bevor das Gold knapp wird und stocken Sie Ihren persönlichen Bestand auf. Wir halten direkt vor Ort ein neues

Sichern Sie sich Ihr extra Urlaubsgeld!

Sie planen einen Sommerurlaub mit Ihrer Familie? In dieser gemeinsamen Zeit sollten das Geld Nebensache sein. Gönnen Sie sich noch ein paar extra Tage, gehen Sie schick essen oder kaufen Sie sich ein besonderes Souvenir - Verkaufen Sie jetzt ungetragenen Schmuck aus Gold oder Silber und freuen Sie sich über ein lohnenswertes Urlaubsgeld! Wir sind
buffalo-rueckseite-300x300

American Buffalo

Bei dem American Buffalo handelt es sich um die jüngste Anlagemünze aus Gold, die in der United State Mint geprägt wurde. Das Bruttogewicht des Buffalo beträgt exakt eine Unze und bringt somit 31,104 g auf die Waage. Seit 2008 ist der American Buffalo ebenfalls in den Einheiten 1/2, 1/4 und 1/10 Unze erhältlich. Alle Stückelungen
Frankreich.20-Franc

Französische Franc

Vor vielen Jahren waren Goldmünzen in Frankreich die gängigen Umlaufmünzen mit denen gezahlt wurde. Am häufigsten sind die 20 Francs mit einer 900er Goldlegierung. Viele von ihnen sind noch immer in großer Stückzahl im Umlauf und werden heute als Anlagegoldmünzen verwandet.
2 Silberbarren

Feinsilber

„Feinsilber“ ist die Bezeichnung für chemisch reines Silber. Es wird mit 1000/1000 Promille gestempelt. Das Feinsilber wird als Ausgangsmetall für die Münzprägung verwendet. Die gängigen Anlagemünzen und Barren, wie zum Beispiel der kanadische Maple Leaf, verfügen über einen Feingehalt von 999,9/1000. Auch Medaillen können aus Feinsilber sein.
Goldschmuck Haufen Ketten

Legierung

In der Geschichte wurde die Reinheit von Gold in Karat (abgekürzt „kt“) angegeben. 24 Karat entsprechen purem Gold, auch als „Feingold“ bekannt. Mit Einführung des metrischen Systems wurde die Umstellung auf Promille-Angaben vorgenommen. So bedeutet der Legierungsstempel „750“ in Goldschmuck, dass das Metall von 1000 Gewichtsanteilen 750 Anteile und somit 3⁄4 reines Gold enthält. Wertidentisch
Goldschmuck

Feingehalt

Der Feingehalt eines Barrens oder einer Münze wird in Promille, also in tausend Anteilen des Gesamtgewichtes angegeben. Vor 1888 waren die Maßeinheiten wie „Karat“ oder „Lot“ üblich. Der Stempel „K“ steht für „Karat“ und ist in vielen Ländern auch heutzutage noch gängig. Der Feingehalt wird bei Schmuck mit einem Feingehaltsstempel, oder auch „Punze“ genannt, eingeprägt.
Dukaten Münze

Einerdukaten

Der Einerdukat ist eine österreichische Goldmünze. Er bringt 3.49g auf die Goldwaage und verfugt über ein Feingoldgehalt von 986er. Die Bildseite der Münze zeigt Kaiser Franz Joseph I., auf der Wertseite ist das Wappen des Kaiserreichs Österreich zusehen.

Britannia

Die Britannia erschien erstmals 1987 und war damit die erste europäische Anlagemünze. Geprägt wird sie in der Royal Mint. Die Britannia hatte immer einen Feingoldanteil von 91,67 %. Seit 2013 ist dieser sogar noch höher - die Münze besteht aus Feingold. Besuchen Sie uns in der Bremer Innenstadt und kaufen Sie eine Britannia. Jetzt Route planen
Börsenkurs

Was versteht man unter dem „Börsenkurs“?

Der Börsenkurs ist ein an einer Börse festgelegter Preis eines Handelsobjekts, der sich zu einem großen Teil aus Angebot und Nachfrage ergibt. Er dient allen Marktteilnehmern als Orientierung. Ein seriöser Goldhändler berechnet immer nach aktuellem Börsenkurs.