Dänische Kronen

kronendänemark

Dänische Kronen

Die Dänischen Kronen (Kroner) wurden ab 1873 geprägt und galten als Umlaufgeld. Der Feingoldanteil entspricht 90 %. Somit sind sie ähnlich robust wie ein Krügerrand. Die 10 Dänischen Kronen bringen ein Gewicht von 4,48 g auf die Waage, 20 Dänische Kronen wiegen 8,96 g.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel