Golduhren verkaufen - schnell und bequem

Sie haben eine Golduhr geerbt, die Sie ohnehin nie tragen werden? Ihre Armbanduhr gefällt Ihnen nicht mehr oder ist defekt? Oder möchten Sie Ihre Uhr schnell und bequem in Geld verwandeln, um sich einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen? Ganz egal – es gibt zahlreiche gute Gründe, Golduhren zu verkaufen. Gerne kaufen wir ihre Damen- und Herrenuhren aus Gold und Silber an. Ob es sich um eine Armband- oder Taschenuhr handelt, spielt dabei ebenso wenig eine Rolle wie die Frage nach der Funktionstüchtigkeit. Auch defekte Uhren sind bei uns gern gesehen.

Golduhr verkaufen - wie entsteht das Angebot?

Als seriöser Händler, der großen Wert auf die hanseatische Kaufmannsehre legt, orientieren wir uns stets am vorhandenem Materialwert für Ihre Golduhr. Dieser ist insbesondere vom Goldgehalt Ihrer Uhr abhängig. Typischerweise liegt dieser bei Uhren zwischen 333/1000 (8 Karat) und 916/1000 (22 Karat). Sobald wir das Feingewicht mit Hilfe modernster Analyseverfahren auf das Zehntelgramm genau festgestellt haben, übermitteln wir Ihnen unser Angebot für Ihre Golduhr.

Was bedeuten die Punzen auf der Armbanduhr?

Das sogenannte „Kaliber“ einer Uhr bezieht sich auf die Uhrwerkgröße oder die Baureihe eines mechanischen Uhrwerks. Zum Beispiel „Kaliber 10 1/2“ kennzeichnet einen Durchmesser von 10, 5 Linien, was umgerechnet 23,69 mm entspricht.

Die Aufschrift „17 Rubis“ entspricht einer Angabe zur Anzahl der meist synthetischen Steine in mechanische Uhren. Der Einsatz von Rubinen – französisch „Rubis“ – und anderen Steinen, manchmal auch bezeichnet als „Pierres“ oder „Jewels“, verhindern den Verschleiß der Uhr. Obwohl diese Steine keinen Materialwert haben und eine rein funktionale Aufgabe erfüllen, erreichen Sie mit dem Wert der Golduhr alleine schon einen beachtlichen Auszahlungsbetrag. Der Verkauf lohnt sich.

Golduhren mit Uhrwerk verkaufen

Machen Sie sich keine Gedanken, wie Sie das Uhrwerk für den Goldankauf entfernen können, um den Wert ermitteln zu können. Wenn Sie verkaufen wollen, senden Sie uns einfach Ihre Golduhr versichert zu. Wir verfügen über eine große Auswahl Uhrwerke verschiedener Größen, Gewichtsklassen und Arten, um für Ihre Armbanduhr das passende Gewicht abzuschätzen. So kann eine vorherige Bearbeitung verhindert werden. Das Bruttogewicht des Edelmetalls ist zudem abhängig von der Art der Uhr. Handelt es sich um eine Automatikuhr? Oder ist sie digital, analog, mit mechanischem Aufzug oder batteriebetrieben? In seltenen Fällen ist das Zifferblatt sogar aus Gold. Unseren Experten entgeht nichts.