Die Prüfung beim Goldankauf

Taschenuhr Gold

Sichere Prüfung beim Goldankauf

Um die Echtheit von Schmuck, Münzen oder Barren festzustellen, gibt es verschiedene Prüfmethoden. Eine der bekanntesten Prüfungen im Goldankauf ist der Säuretest. Hierbei wird Goldschmuck auf einer Schieferplatte abgerieben und im Anschluss Salpetersäure auf den entstandenen Strich aufgetragen. Bleibt die Goldfarbe beständig, verfügt der Schmuck über den gepunzten Feingoldanteil. Löst sich der Strich auf, kann das Schmuckstück vergoldet oder minderlegiert sein. Für unser Expertenteam hat sich im Laufe der Jahre die moderne Analysemethode der Oberflächenmessung als besonders sicher erwiesen. Hierbei kann der Schmuck völlig zerstörungsfrei auf den Feingoldanteil überprüft werden. Somit ist die Berechnung des Auszahlungsbetrags in kurzer Zeit möglich.

Die wichtigen Faktoren der Echtheitsprüfung

Neben dem Feingehalt zählt auch die Gewichtsermittlung zur Prüfung der Echtheit beim Goldankauf. Mithilfe von geeichten Feingoldwaagen können wir das Gewicht der Edelmetalle exakt feststellen. Hierbei achten wir auf Füllungen in Armreifen, Uhrwerke, Steine, Perlen und andere Nichtmetalle. Die Prüfung von Anlagebarren verschiedener Größen und Münzen erfordert die zusätzliche Kontrolle von Maße und Gewicht. Jahrelange Erfahrungswerte und Referenzen ermöglichen eine genaue Einschätzung des Feingewichts.

Die Prüfung von Zahngold

Legierungen von einzelnen Zahngoldkronen können stark variieren. Daher ist es für die Berechnung entscheidend den Edelmetallanteil für jede Zahnkrone individuell zu bestimmen. Ob es sich um Gold oder Palladium handelt, wie hoch der Edelmetallanteil ausfällt und wieviel Gewicht das Dentalmetall auf eine geeichte Waage bringt, können wir direkt vor Ort für Sie feststellen. Verkaufen Sie jetzt Zahngold mit und ohne Keramik.

Ankauf von Schmuck und Goldmünzen

Auf Ihrem Goldstück ist kein Stempel zu erkennen? Kein Problem! Alte Arten der Prüfung wie den Beiß-Test für Goldmünzen sind längst überholt. Wir können mithilfe unserer sicheren Methoden die Echtheit Ihrer Schmuckstücke feststellen. Verkaufen Sie im Handumdrehen Taschenuhren oder Manschettenknöpfe, Medaillen, Barren, Münzen oder Bestecke. Bringen Sie gerne Ihre Werte mit - Ein Termin für den Ankauf bei uns ist nicht erforderlich. Die Prüfung und Auszahlung erfolgt direkt vor Ort.